Mobirise

BEWEHRUNGSPLÄNE

Diese Zeichnungen sind für eine ordnungsgemäße und korrekte Darstellung der Anordnung von Bewehrungsstahl in Stahlbeton-Elementen unentbehrlich,denn sie dienen als Mittel der Kommunikation zwischen dem Projektleiter und dem Auftragnehmer.
Bewehrungspläne werden auf der Grundlage der Strukturanalyse und den Schalungsplänen vorbereitet.
Auf den Bewehrungsplänen erscheinen einzelne, konkrete Stangen und Netze, die entsprechend der Form, Länge, Qualität, und ihrem Durchmesser klassifiziert werden.
Auf den Bewehrungsplänen sind ebenso Positionen dargestellt, so dass es ihnen einen einfachen und schnellen Überblick über diese ermöglicht (Stahlliste und Auszüge).
Zum Erstellen der oben genannten Pläne wenden wir ein modernes und innovatives Verfahren an, welches in der ersten Phase aus dem Erstellen eines 3D-Modells besteht, das geometrische Form des Objekts reflektiert.
Ansichten, horizontale und vertikale Schnitte werden automatisch generiert und nach Änderungen im Modell aktualisiert.
Neben all dem braucht es dazu noch viel Erfahrung und das Wissen um die Software zu steuern und die Zeichnungen auf höchstem Niveau anzupassen.
Die Bewehrung wird in das 3D-Modell selbst eingebettet, so dass alle Teile korrekt aktualisiert, und die Gefahr für fehler auf ein Minimum reduziert. 

BEISPIELE

PODESTE UND TREPPE 

WÄNDE UND STÜTZEN

BODENPLATTE

Adresse

Reutestraße 37
78056
Villingen-Schwenningen

Kontakt

Email: info@ibsb.eu 
Phone: +49 1626820398